Rutschen auf MSC Meraviglia

MSC Kreuzfahrten: spektakuläres Rutschvergnügen

Auf die Rutsche, fertig, los: MSC Kreuzfahrten bietet auf einigen Schiffen besonders actionreiche Erlebnisse für Klein und Groß. Kennen Sie bereits die ersten interaktiven Aqua-Parks an Bord der neuen Seaside-Klasse? Oder die längste Single-Wasserrutsche mit faszinierendem Blick auf die Weiten des Meeres? Entdecken Sie die vielfältigen Rutschangebote der MSC Flotte und stechen mit Ihrer Familie mit viel Freude und einem unvergesslichen Abenteuer in See.

Unvergessliches Erlebnis auf MSC Seaside & MSC Seaview

Hoch über dem Meer die Aussicht genießen und dabei ein unvergessliches Abenteuer erleben? Kein Problem: Die beiden neuesten Schiffe der Seaside-Klasse, MSC Seaside und MSC Seaview, machen es möglich! An Bord der beiden Ozeanriesen befinden sich spektakuläre Aqua-Parks mit mehreren Wasserrutschen. Ganz besonderes Highlight darunter ist die längste Seilrutsche, die es zurzeit auf See gibt. Dazu kommen noch die Doppelwasserrutschen, mit denen Ihre Kinder und auch Sie selbst über mehrere Decks hinuntersausen können – Ihr Nachwuchs wird den Adrenalinkick lieben!

Frei schwebend über dem Meer: MSC Preziosa

An Bord der MSC Preziosa finden Sie eine der längsten Single-Wasserrutschen der Welt: die „Vertigio“. Mit einer Länge von 120 Metern sausen Sie und Ihre Kinder über mehrere Decks in die Tiefe. Da Teilstücke der Rutsche durchsichtig sind, eröffnet sich auf einer Strecke von neun Metern der freie Blick auf das darunterliegende Meer. Würde man nicht noch ein wenig Wasser unter seinem Körper haben, hätte man das Gefühl, sich einen Moment lang frei schwebend in der Luft zu befinden.

Andere Teilstücke der Rutsche wechseln sich mit nahezu komplett dunklen Strecken und mit Bereichen, die mit farbigen Ringen die Geschwindigkeit noch höher erscheinen lassen, ab. Insgesamt saust man dabei durch drei dieser bunten Zonen.

Und noch ein kleiner Tipp für Brillenträger: Greifen Sie während einer Rutschpartie in der „Vertigio“ auf Kontaktlinsen zurück oder verzichten ganz auf Ihre Sehhilfe – vor allem bei kühlerem Wetter, wenn die Unterschiede bei Luftfeuchtigkeit und Temperatur außerhalb und innerhalb der Rutsch-Röhren besonders groß sind.

Info

Wer die „Vertigio“ auf MSC Preziosa testen will, muss mindestens 1,20 Meter groß sein und darf das Maximalgewicht von 150 Kilogramm nicht überschreiten. Eine Altersbeschränkung gibt es nicht.

Vertigio-Rutsche auf MSC Preziosa
Ende der Rutschpartie auf der Vertigio

Bilder: ©MSC Rights

Spaßige Rutschpartien auf den Schiffen der MSC Fantasia-Klasse

Und auch auf den drei weiteren Schiffen der MSC Fantasia-Klasse gibt es die Möglichkeit, die eine oder andere actionreiche Rutschpartie zu starten: Sowohl MSC Divina als auch MSC Splendida und MSC Fantasia bieten Ihren Kindern und Ihnen während des Kreuzfahrt-Urlaubs spaßige Wassererlebnisse auf hoher See. Dank der ständigen Aufsicht an den Rutschen, kann sich Ihr Nachwuchs hier auch bestens selbstständig vergnügen.

„Champagne Bowl“ – Trichterrutsche auf MSC Meraviglia

Wie ein Flitzebogen können Sie und Ihre Kinder auch eine der drei Rutschen auf MSC Meraviglia hinunterdüsen. Besonders empfehlenswert dabei ist die „Champagne Bowl“, eine actiongeladene Trichterrutsche, die für echten Adrenalinkick sorgt. Daneben gibt es für kleinere Kinder einen eigenen Wasserspielbereich, in dem sie mit Gleichaltrigen planschen können.

Rutschen auf MSC Meraviglia
Trichterrutsche auf MSC Meraviglia

Bilder: ©MSC Rights/Ivan Sarfatti

Sie haben Themenwünsche oder Fragen?

Gerne bereiten wir ein Thema auf, das Sie interessiert. Nutzen dafür bitte folgendes Formular.

Sollten Sie Fragen zur Buchung einer Reise haben, erreichen Sie die Kreuzfahrt-Experten von EURESAreisen täglich unter:

06581 999 66 95

Werktags: 8-21 Uhr
Wochenende/Feiertage: 10-15 Uhr

© 2017 - 2018 | EURESA Consulting GmbH