AIDAprima auf Fuerteventura

Neues Konzept: AIDA macht Lanaikabinen zu Familienkabinen

Vor dem Start von AIDAprima, dem ersten Schiff der Hyperion-Klasse, wurde eine neue Kabinenkategorie mit Spannung erwartet: Die Lanaikabinen, die Gästen durch ihren in die Veranda integrierbaren Wintergarten ein privates Sonnendeck verschaffen sollten, hatten jedoch ein Problem. Durch die Bauweise des Schiffs waren sie extrem einsehbar und brachten einige Urlauber dazu, sich zu fühlen wie in einem Panoptikum. Jetzt hat AIDA reagiert und die Bauweise der Lanaikabine angepasst – und dabei quasi nebenbei eine Familienkabine geschaffen. Der Umbau der Lanaikabinen hat bereits begonnen, wie wir selbst an Bord von AIDAprima beobachten konnten.

Urlaub in der Familienkabine

Ab 24. März 2018 können AIDA Fans mit bis zu fünf Erwachsenen in einer Verandakabine Deluxe mit Lounge auf AIDAperla reisen, auf AIDAprima geht es am 05. Mai los. AIDAperla befindet sich zu diesem Zeitpunkt in Nordeuropa und befährt die Routen „Metropolen ab Hamburg 1“ und „Metropolen ab Rotterdam“. AIDAprima befindet sich im Mai im Süden, die Routen „Perlen am Mittelmeer 1“ und „Perlen am Mittelmeer 2“ sind klassische Schönwettertouren mit jeder Menge spannender Hafenstädte. Der perfekte Sommerurlaub für die ganze Familie also. Mit der Verandakabine Deluxe mit Lounge hat AIDA nun eine Kabinenkategorie im Angebot, in der die ganze Familie nach einem spannenden Urlaubstag an Bord oder an Land glücklich ins Bett fallen kann.

Kabinengrundriss der Lanaikabinen

Bildquelle: AIDA Katalog

Erstmals mit fünf Personen in einer Kabine reisen

Bisher war es nämlich nicht flächendeckend möglich, sich als fünfköpfige Familie eine Kabine zu teilen. Die Reisekosten für eine fünfköpfige Familie sinken also deutlich, da die Preise für das vierte oder fünfte Bett naturgemäß geringer sind als die für das Erste oder Zweite. Es gelten jedoch folgende Einschränkungen: Sobald ein Baby in der Konstellation dabei ist, ist einer 5er Belegung nur in einer Suite möglich. Drei Erwachsene mit einem Baby sind hingegen in einer Verandakabine möglich.

Sie haben Themenwünsche oder Fragen?

Gerne bereiten wir ein Thema auf, das Sie interessiert. Nutzen dafür bitte folgendes Formular.

Sollten Sie Fragen zur Buchung einer Reise haben, erreichen Sie die Kreuzfahrt-Experten von EURESAreisen täglich unter:

06581 999 66 95

Werktags: 8-21 Uhr
Wochenende/Feiertage: 10-15 Uhr

© 2017 - 2018 | EURESA Consulting GmbH