Urlaubsfreude für alle Familienmitglieder

Welche Nebenkosten bei einer AIDA Kreuzfahrt auf Familien zukommen

Bei der Urlaubsvorbereitung stellt sich häufig die Fragen: „Welche Nebenkosten kommen eigentlich während der Reise auf uns zu?“ Wenn Sie eine Kreuzfahrt mit AIDA buchen, dann sollten Sie die diese im Hinterkopf haben. Denn vieles ist bereits im Reisepreis inbegriffen – allerdings nicht alles. Im Folgenden erfahren Sie, um welche Zusatzleistungen es sich hierbei handelt und wie Sie im Voraus planen sollten, um den Urlaub entspannt und sorgenfrei genießen zu können.

AIDA Inklusivleistungen im Urlaub

Bevor wir zu den größten Nebenkostenpunkten kommen, die im AIDA Urlaub auftreten können, schauen wir uns erst einmal die Inklusivleistungen an. Familien, die mit einem der Kussmundschiffe verreisen, dürfen sich über folgende, im Reisepreis enthaltenen Leistungen freuen:

  • Kinderbetreuung im Kids & Teens Club nach deutschem Standard (3-17 Jahre)
  • Kids & Teens Programm in riesiger Vielfalt, unzählige Entertainment-Highlights wie Familien-Shows, Musicals, Tänze, Akrobatik und vieles mehr
  • Diverse Sportangebote für Groß und Klein
  • Kabinen mit Verbindungstür
  • Köstlichkeiten den ganzen Tag über in bis zu 5 Buffet-Restaurants
  • Brauhaus-Klassiker, französische und venezianische Speisen, spanische Tapas in der Tapas & Bar sowie Currywurst an der Scharfen Ecke (auf AIDAprima und AIDAperla)
  • Ausgesuchte Tischgetränke während der Essenszeiten in den Buffet-Restaurants
  • Die Kreuzfahrt an sich, also die Seereise
  • Hafengebühren
  • Deutsch als Bordsprache
  • Trinkgelder für die Besatzung

Besondere Angebote für Mama und Papa:

  • Sportangebote mit über 30 Fitnesskursen pro Woche
  • Entertainment der Spitzenklasse

Wenn Sie Ihre AIDA Kreuzfahrt als Pauschalreise gebucht haben, sind zusätzlich noch diese Leistungen im Reisepreis inbegriffen:

  • Hin- und Rückflug
  • Transfers
  • Hafen-Check-in (vorbehaltlich behördlicher Genehmigung und abhängig von der Tageszeit)
  • Betreuung von AIDA bei etwaigen Verschiebungen der Flugzeiten
Kinderbetreuung ist kostenfrei
Jede AIDA Kreuzfahrt ist ein Urlaub mit Vollpension

Bilder: ©AIDA

AIDA Nebenkosten: Mit welchen Zusatzzahlungen Familien zu rechnen haben

Werfen wir nun einen Blick auf die Leistungen, die separat bezahlt werden müssen. Nebenkosten im AIDA Urlaub fallen insbesondere an für:

  • Babyutensilien
  • Getränke außerhalb der Tischzeiten
  • Ausflüge
  • Exklusive Wellness- & Sportanwendungen
  • Sonstiges

Die einzelnen Kostenpunkte betrachten wir im Folgenden etwas genauer.

Rund ums Baby

Kinder unter 2 Jahren reisen auf AIDA kostenlos mit – allerdings müssen Eltern bedenken, dass manche Babyutensilien nur kostenpflichtig ausleihbar sind.

Das Babyphone

  • Die Leih-Gebühr für einen Tag beträgt 6 Euro
  • Für 7 Tage: 33,60 Euro
  • Zusätzlich zu zahlen: Einmalige Kaution, die auf Ihr Bordguthaben gebucht wird. Die Rückerstattung erfolgt ebenfalls über das Bordguthaben.

Zu beachten ist allerdings, dass die Verfügbarkeit der Geräte bei großer Nachfrage eingeschränkt sein kann. Babyphone von zu Hause funktionieren nicht immer an Bord, da durch die elektrische Abschirmung und die Stahlbauweise der Schiffe die Funkverbindung gestört wird. Deshalb: Testen Sie Ihr eigenes Babyphone an Bord, bevor Sie sich darauf verlassen.

Man sollte frühzeitig einen Buggy reservieren
Gerade bei Reisen mit Kindern sollte man frühzeitig planen

Bilder: ©EURESAreisen

Kinderwagen/ Buggy

Was die Mitnahme von einem Kinderwagen betrifft, so empfehlen wir Ihnen aus Platz- und Lagerungsgründen unbedingt einen Buggy. Diese sind in der eigenen Kabine unterzubringen. Das Abstellen in den öffentlichen Bereichen, vor allem im Treppenhaus und in den Kabinengängen, ist aus Sicherheitsgründen nicht gestattet. Sie haben die Möglichkeit, einen Buggy an Bord auszuleihen. Wir raten Ihnen, diesen vor Reiseantritt zum Vorteilspreis auf MyAIDA zu reservieren, um zusätzliche Kosten zu vermeiden. Hier finden Sie eine allgemeine Preisübersicht:

  • 1 Tag: 5 Euro
  • 3 Tage: 13 Euro
  • 7 Tage: 30 Euro
  • 10 Tage: 42 Euro
  • Zusätzlich: Kaution in Höhe von 60 Euro (Neuwert), die auf dem Bordguthaben verbucht wird. Die Rückerstattung erfolgt ebenfalls auf das Bordkonto. Sie erhalten nur dann die Kaution zurück, wenn der Buggy in einwandfreiem und sauberem Zustand zurückgegeben wird.
Info

AIDA selbst empfiehlt, dass Sie selbst ausreichend Babynahrung mit an Bord bringen sollten. Auf AIDAprima und AIDAperla gibt es zwar die kostenfreien Babycorner, jedoch garantiert die Reederei nicht, dass immer und ausreichend viel Babykost vorrätig ist. Aus diesem und weiteren Gründen, beispielsweise ist nicht jede Nahrung für jedes Kleinkind verträglich, sollten Sie zumindest einen Grundvorrat an Babynahrung mit an Bord bringen.

Getränke außerhalb der Tischzeiten

Außerhalb der regulären Essenszeiten müssen Getränke an Bord von AIDA Cruises extra bezahlt werden. Damit Sie hier bereits im Voraus die Nebenkosten besser einplanen können, sind die Getränkepakete zu empfehlen. Ein solches Paket buchen Sie vor Antritt der Reise über das Onlineportal MyAIDA oder am ersten Reisetag und bezahlen eine bestimmte Summe, um sich anschließend vollkommen zurücklehnen zu können: Zahlreiche Getränke, die Sie während Ihrer Reise konsumieren, müssen nicht mehr einzeln gezahlt werden.

Getränkepakete für Kids

Für Kinder im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hat AIDA das Getränkepaket „Kids“ eingeführt. Darin sind alle Softgetränke im offenen Ausschank sowie alkoholfreie Cocktails enthalten. Ob sich ein solches Packet lohnt und welche weiteren Getränkepakete für Familien empfohlen werden, können Sie hier nachlesen.

Ausflüge für die ganze Familie

AIDA bietet für Familien ganz besondere Ausflugserlebnisse – jedoch sind diese nicht ganz billig. Über das Onlineportal MyAIDA können Sie die geführten Touren vor Reiseantritt buchen, um von den tagesaktuellen Preisen profitieren zu können. Wenn Sie diese erst bei Fahrtantritt reservieren, kann es passieren, dass die Preise weiter steigen oder auch, dass die Ausflüge bereits ausgebucht sind. Ob sich AIDA Ausflüge für Sie lohnen, hängt von verschiedenen Faktoren ab: Von den Interessen Ihrer Kinder, der Geduld des Nachwuchses und eben auch von Ihren persönlichen Kostenvorstellungen. Aus diesem Grund ist zu empfehlen: Sprechen Sie mit Ihrer Familie, schauen Sie auf MyAIDA welche Touren angeboten werden und entscheiden Sie dann, was Sie an Land unternehmen möchten.

Info

Noch ein Hinweis: Das Schiff wartet bei Verspätungen ausschließlich auf AIDA Reisegruppen. Dies ist nicht garantiert, wenn Sie individuell unterwegs sind.

Exklusive Wellness- & Sportangebote

Mamas und Papas aufgepasst: Viele der Wellnessangebote gehören zu den Standard-Leistungen von AIDA dazu. So können Sie beispielsweise die Saunen der Kussmundschiffe kostenfrei nutzen (Ausnahme: Organic Spa an Bord von AIDAprima und AIDAperla). Wenn Sie jedoch Zutritt zu der Wellness Oase haben wollen, ist dies aufpreispflichtig. Gleiches gilt für Massagen und Beauty-Gesichtsbehandlungen. Hier lässt sich festhalten, dass die Preise ähnlich wie in einem Wellnesshotel oder einer Sauna mit Spa-Bereich sind. Entscheiden Sie selbst, welche Angebote Sie für die perfekte Erholung nutzen wollen und welche zusätzlichen Kosten Sie mit Ihrem Urlaubsbudget vereinbaren können. Neben den Wellnessangeboten bietet AIDA auch gebührenpflichtige Sportangebote für Groß und Klein an. Hier gilt ebenfalls zu entscheiden, ob die Inklusivleistungen für Sie ausreichen, oder ob Sie den Aufpreis zahlen wollen. Beachten Sie: Gäste können aus mehr als 30 kostenfreien Fitnesskursen wählen.

Wie viel ein Kind trinkt, hängt unter anderem von der Route ab
Ausflüge auf eigene Faust sind oftmals kostengünstiger

Bilder v.l.n.r.: ©EURESAreisen, ©AIDA

Online Surfen auf hoher See

Auch was diesen Nebenkostenpunkt betrifft, haben Sie es selbst in der Hand, wie viel Geld Sie ausgeben. Wenn Ihnen ein Internetzugang an Bord wichtig ist, dann müssen Sie dafür zahlen. Und das ist gar nicht so günstig. Deshalb sollten Sie sich nach den AIDA Internet-Paketen erkundigen, um nach Bedarf im World Wide Web zu surfen. Kleiner Tipp von uns: Nutzen Sie AIDA Kreuzfahrten lieber für intensive Momente mit der Familie, als die Zeit vor dem Laptop, Smartphone oder Tablet zu verbringen. Profitieren Sie von der Angebotsvielfalt an Bord und schauen Sie, was es an Land so zu entdecken gibt.

Nebenkosten ja, aber beeinflussbar

Zum AIDA Reisepreis kann einiges an Nebenkosten dazu kommen. Vor allem Familien mit Babys sollten bei der Reiseplanung überlegen, ob Sie ein Babyphone benötigen und ob sie den Buggy lieber von zuhause mitbringen wollen. Auch die Getränkepreise und Ausflüge können die Reisekasse stark beeinflussen, wobei man sagen muss, dass die Preise insgesamt als fair angesehen werden können. Sie haben es natürlich selbst in der Hand, welche Zusatzangebote Sie und Ihre Familie in Anspruch nehmen wollen und auf was sich gut verzichten lässt. Wie bereits erwähnt: Planen Sie Ihren Urlaub mit Ihrer Familie zusammen und schauen sich auf dem Onlineportal MyAIDA die verschiedenen Getränkepakte, Ausflugsangebote, etc. an. So können Sie von den tagesaktuellen Vorteilspreisen profitieren und die ganze Reise vor Antritt auf kostentechnische Aspekte planen. Während der Fahrt mit AIDA können Sie sich dann ganz entspannt an Bord zurücklehnen und die Zeit mit Ihren Kindern genießen.

Titelbild: ©AIDA

Sie haben Themenideen, Fragen oder
wünschen ein konkretes Angebot?

Gerne bereiten wir ein Thema auf oder senden Ihnen ein unverbindliches Angebot zu. Nutzen Sie dafür bitte folgendes Formular.

Selbstverständlich erreichen Sie die Kreuzfahrt-Experten von EURESAreisen auch täglich unter:

06581 999 66 95

Werktags: 8-21 Uhr
Wochenende/Feiertage: 10-15 Uhr

© 2017 - 2019 | EURESA Consulting GmbH