• Startseite
  • Kids
  • Kids Clubs auf Kreuzfahrtschiffen: Kinderbetreuung an Bord

2017_11_15_header.jpg
  • Kids

Kids Clubs auf Kreuzfahrtschiffen: Kinderbetreuung an Bord

Eine Reise mit der ganzen Familie ist ein tolles Erlebnis und gerade auf einem Kreuzfahrtschiff gibt es für jedes Familienmitglied etwas zu erleben. Besonders Kinder haben einen ausgeprägten Spiel- und Entdeckungstrieb, der gestillt werden will. Damit die Reise auch für die Eltern zu einem entspannten Urlaub wird, halten die vier Reedereien AIDA, TUI Cruises, Costa und MSC Betreuungsangebote bereit. Das Tolle: Die Betreuung kann kostenlos genutzt werden! Was die einzelnen Kids Clubs bieten, welche Altersgruppen unterschieden werden und wie die Öffnungszeiten lauten, lesen Sie im Folgenden.

Kids Clubs der AIDA Schiffe

Der Kids Club auf den AIDA Schiffen unterteilt sich innerhalb der Ferienzeiten in drei Altersgruppen: die Seepferdchen (3 bis 6 Jahre), die Delfine (7 bis 9 Jahre) und die Sharks (10 bis 11 Jahre). Außerhalb der Ferien kann diese Unterteilung abweichen. Toben, basteln, spielen, malen – das alles ist im Kids Club gar kein Problem und sogar erwünscht. Auf die Kinder warten verschiedene Themenworkshops, Fragestunden mit den Offizieren, eine Rallye, verschiedene Aktivitäten wie zum Beispiel Tae Boe Kids Fitness und vieles mehr.

Bevor Ihr Kind sich im Kids Club so richtig austoben kann, muss eine Einverständniserklärung für die Betreuung sorgfältig ausgefüllt werden. Dadurch erhalten die AIDA Gastgeber wichtige Infos zu Ihrem Nachwuchs, wie zum Beispiel, ob dieser schon schwimmen kann oder ob bestimmte Allergien vorliegen. Um sämtliche Fragen zu klären, gibt es zu Beginn jeder Reise eine Kids & Eltern Infostunde.

Info

Nicht nur Kids kommen an Bord von Kreuzfahrtschiffen voll auf ihre Kosten. Auch Teenager, die wiederum ganz andere Anforderungen an einen Urlaub stellen, können an Bord von AIDA, TUI Cruises, Costa und MSC die speziell für diese Altersgruppe ausgelegten Teens-Bereiche nutzen und ohne Eltern mit Gleichaltrigen abhängen und an Aktivitäten teilnehmen. An die ganz Kleinen denken die Reedereien ebenfalls: an Bord vieler Kreuzfahrtschiffe gibt es Mini Clubs mit Babyspielsachen.

Der Kids Club auf den Kussmundschiffen hat täglich von 8 bis 21 Uhr geöffnet. Die Programmzeiten belaufen sich in der Regel von 10 Uhr bis nach dem Mittagessen sowie von 16 bis 20 Uhr, können allerdings je nach Schiff, Route und Ferienzeit variieren. An Bord erhalten Sie die Programmpläne beim Kids Club direkt, über das iTV und die Bordzeitung AIDA Heute. Die Kids Gastgeber betreuen Ihr Kind auch optional außerhalb der Programmzeiten zwischen 8 und 21 Uhr. Um diesen Service zu nutzen, kommen Sie gemeinsam mit Ihrem Kind am Vortag der gewünschten Betreuung zum Kids Club und melden sich an. Während der Programmzeiten besteht zudem die Möglichkeit, dass Ihr Kind gemeinsam mit dem Kids Club zu Abend isst. Dazu bedarf es Ihrem Einverständnis.

Video

Wie der Kids Club beispielsweise an Bord von AIDAprima aussieht, zeigt Entertainment Manager Stephan Hartmann im folgenden Video:

TUI Cruises: Wohlfühlen in der Insel der Seeräuber

An Bord der Mein Schiff Flotte geht es ums Wohlfühlen – und das soll die ganze Familie. Dazu bietet TUI Cruises für die kleinen Gäste die „Insel der Seeräuber“ an, ein Kids Club, der sich in drei Altersgruppen gliedert: Krabben (3 bis 5 Jahre), Seeteufel (6 bis 8 Jahre) und Piranhas (9 bis 11 Jahre). Die Gruppen können jedoch je nach Kinderanzahl an Bord etwas variieren. Wie auch bei AIDA muss eine Einverständniserklärung ausgefüllt werden, die die Eltern am Anreisetag im Kids Club erhalten. Die Infos, die sich daraus ergeben, sind maßgeblich für eine reibungslose Betreuung. Es wird beispielsweise gefragt, ob Ihr Kind bereits schwimmen kann, ob Allergien vorliegen oder ob Ihr Kind regelmäßig Medikamente einnehmen muss.

Der Kids Club hat in der Regel von 9 bis 21 Uhr geöffnet, in den Ferien sogar bis 22:30 Uhr. Zusätzlich gibt es zum Kids Club Programm ein spannendes Ferienprogramm. Programminformationen erhalten Sie direkt im Kids Club oder mit der Flaschenpost – der bordeigenen Kinderzeitung. Ihr Kind kann zudem gemeinsam mit dem Kids Club zum Mittag- und Abendessen ins Anckelmannsplatz Buffet-Restaurant gehen. Innerhalb der Ferien findet pro Reise ein Familienessen im Hauptrestaurant Atlantik statt.

Wenn Sie einen Landausflug planen, können Kinder bereits vor der regulären Öffnungszeit betreut werden. Kommen Sie dazu bis spätestens einen Tag vorher zum Kids Club und melden Sie den Betreuungswunsch an. Oder haben Sie einen Tisch in einem der vielen Restaurants reserviert? Dann können Kinder von den Betreuern direkt zu Ihnen ins Restaurant gebracht werden.

Je nach Reiseziel, Route und Kinderanzahl an Bord stellt das Team des Kids Clubs ein spannendes Kinderausflugsprogramm zusammen. Für jeden Kinderausflug bedarf es einer gesonderten Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten. Spezielle Kids und Teens Ausflüge werden nur in den Ferienzeiten angeboten.

Video

In diesem Video erhalten Sie einen ersten Eindruck davon, wie die „Insel der Seeräuber“ an Bord der Wohlfühlflotte aussieht und welche Betreuung die Flotte bietet:

Squok Club: Spiel und Spaß für kleine Costa Gäste

Die italienische Reederei bietet ein altersgerechtes Animations- und Unterhaltungsprogramm im Squok Club an. Dort werden zwei Altersklassen unterschieden: der Mini Club (3 bis 6 Jahre) und der Maxi Club (7 bis 11 Jahre). Bereits am Einschiffungstag findet eine Informationsveranstaltung statt, bei der Sie die Einverständniserklärung ausfüllen können, wenn Ihr Kind betreut werden soll. Für das Betreuungsteam sind die Informationen, wie auch bei AIDA und TUI Cruises, unerlässlich.

Im Squok Club wird gespielt, gebastelt und gemalt. Zudem warten tolle Aktionstage wie zum Beispiel „Princess for a day“ oder „Captain for a day“ auf die Kinder, die sie in eine Märchenwelt oder in die Welt der Schifffahrt entführen. An einigen Tagen gibt es zudem während der Kinderbetreuung spezielle Kinderabendessen.

Sie würden gerne einen Ausflug ohne Kind unternehmen? Dann ist Ihr Nachwuchs bestens im Squok Club aufgehoben. Dazu müssen Sie lediglich einen Betreuungsplatz im Kids Club direkt reservieren. Grundsätzlich steht die Kinderbetreuung von 9 bis 23 Uhr zur Verfügung. Auf Anfrage gibt es einen kostenlosen Gruppen-Babysitter-Service, der Ihre Kleinen von 23:30 bis 1:30 Uhr im Squok Club betreut. Die genauen Öffnungszeiten finden sich in der Bordzeitung „Today“.

Video

Eine Festung auf einem Kreuzfahrtschiff? Im Kids Club der italienischen Reederei gehört das zum Beispiel auf Costa Diadema zur Kinderbetreuung dazu, wie das folgende Video zeigt:

Fantastische Welt: DOREMILAND der MSC Flotte

Auf den Schiffen von MSC ist das DOREMILAND zu Hause. Dort erwartet die kleinen Gäste ein Ort zum Austoben und Spielen. Dabei wird zwischen zwei Altersgruppen unterschieden: dem Mini Club (3 bis 6 Jahre) und dem Junior Club (7 bis 11 Jahre). Das Angebot an Bord ist sehr vielseitig und reicht von Kunst und Handwerk, Gruppenspielen und Aktivitäten, bis hin zu Sport, diversen Spielkonsolen und Tanzkursen. Ein besonderes Highlight ist sicher auch der LEGO Erlebnistag – ein Tag voller spaßiger Erlebnisse mit den bunten Bausteinen. Spielen macht hungrig, deshalb gibt es täglich das Fun Time Dinner, ein gemeinsames Abendessen, das Ihr Kind mit dem Animationsteam besuchen kann. MSC bietet an Landtagen zudem spezielle Familienausflüge gemeinsam mit dem Animationsteam an.

Wie bei den anderen Reedereien muss auch bei MSC bei Reisebeginn eine Einverständniserklärung für den Mini beziehungsweise Junior Club ausgefüllt werden. Bereits vor der Reise kann diese Anmeldung über die MSC Webseite erfolgen. Füllen Sie dazu das Formular aus, übermitteln Sie die Daten und drucken Sie anschließend die Bestätigung aus. An Bord zeigen Sie diesen Ausdruck einfach den Mitarbeitern des Mini und Junior Clubs.

Liegt das Kreuzfahrtschiff im Hafen, hat das DOREMILAND nonstop von 9 bis 23 Uhr geöffnet. An Seetagen gibt es spezielle Betreuungszeiten von 9 bis 13 Uhr, von 14:30 bis 17 Uhr sowie von 18 bis 23 Uhr. Die Zeiten können jedoch je nach Route und Schiff variieren. Um die konkreten Zeiten zu erfahren, wenden Sie sich einfach an Bord direkt an die Kids-Betreuer.

Video

Im folgenden Video können Sie ab Minute 4:14 einen Einblick vom DOREMILAND an Bord der MSC Kreuzfahrtschiffe bekommen:

Kids Clubs der Kreuzfahrtreedereien auf einen Blick

Die folgende Tabelle gibt einen Überblick über die Kids Clubs an Bord der Schiffe der Kreuzfahrtanbieter AIDA, TUI Cruises, Costa und MSC:

  AIDA Cruises TUI Cruises Costa Kreuzfahrten MSC Kreuzfahrten
Altersgruppen 3-6 Jahre
7-9 Jahre
10-11 Jahre
3-5 Jahre
6-8 Jahre
9-11 Jahre
3-6 Jahre
7-11 Jahre
3-6 Jahre
7-11 Jahre
Öffnungszeiten 8-21 Uhr 9-21 Uhr 9-23 Uhr 9-23 Uhr
Einverständniserklärung Ja Ja Ja Ja
Programm Ja Ja Ja Ja
Kosten für Betreuung Keine Keine Keine Keine
Gemeinsames Essen Mittag- und Abendessen Mittag- und Abendessen An ausgewählten Tagen Abendessen
Ausflüge mit dem Kids Club Vereinzelnd Ja Nein Ja, aber nur mit Eltern
AIDA Kids Club Bällebad
AIDA Schiff Kids Club

Bilder: ©EURESAreisen

Titelbild: ©EURESAreisen


Sie haben Themenwünsche oder Fragen?

Gerne bereiten wir ein Thema auf, das Sie interessiert. Nutzen dafür bitte folgendes Formular.

Sollten Sie Fragen zur Buchung einer Reise haben, erreichen Sie die Kreuzfahrt-Experten von EURESAreisen täglich unter:

06581 999 66 95

Werktags: 8-21 Uhr
Wochenende/Feiertage: 10-15 Uhr

© 2017 - 2018 | EURESA Consulting GmbH