Kinder freuen sich auf den familienfreundlichen Ausflug mit Tapsy Tours
  • Kids

Kinder entdecken die Welt mit Tapsy Tours

Städtetouren mit Kindern sind nicht immer einfach: Museen sind für die Kleinen häufig langweilig, historische Bauwerke wecken selten reges Interesse. Doch wie können Eltern die Destinationen erkunden, ohne dass der Nachwuchs während der Städtetouren Langweile verspürt?

Tapsy Tours als Alternative zum klassischen Sightseeing

Tapsy Tours ist ein externer Anbieter, der mit einigen Reedereien kooperiert, sodass die familienfreundlichen Ausflüge ganz einfach über die Kreuzfahrtanbieter gebucht werden können. Bei den Landgängen stehen ganz klar die kleinen Entdecker im Vordergrund, denn sie sollen Städte wie Pompeji, Rom oder London spielend leicht und mit viel Spaß kennenlernen.

Ob eine Tapsy Tour während Ihrer Kreuzfahrtreise mit AIDA, TUI Cruises, Costa oder MSC stattfindet, können Sie meist über die Online-Portale der Reedereien in Erfahrung bringen oder vor Ort an Bord beim Ausflugsteam erfragen. Alternativ können Tapsy Tours unabhängig von einer Reederei zum Beispiel bei www.musement.com oder www.guiders.de gebucht werden.

Entdecke das antike Rom mit Tapsy Tours
Im Herzen Londons gibt es auch für Kids viel zu entdecken

Bilder v.l.n.r.: ©EURESAreisen; ©AIDA

So läuft eine Tapsy Tour ab

Deutschsprachige, geschulte Guides sowie das plüschige Maskottchen Tapsy, dem kleinen Maulwurf, begleiten die Gruppenausflüge. Historisches und kulturelles Wissen werden auf kindgerechte Art und Weise vermittelt: Durch Aktivitäten, Spiele, Schatzsuchen und einem Mitmach-Büchlein werden die Ausflüge zu einem interaktiven sowie unterhaltsamen Erlebnis für Groß und Klein. Weitere Stadtpläne und Apps gibt es gegen Entgelt beim Anbieter selbst, per E-Mail oder Telefon.

Für welches Kindesalter sind die Touren geeignet?

Die Touren orientieren sich an Familien mit Kindern von 5 bis 12 Jahren. Um an einem dieser Ausflüge teilnehmen zu können, müssen Kids jedoch mindestens 2 Jahre alt sein. Bis zum 16. Geburtstag muss zudem eine erziehungsberechtigte Begleitperson am Ausflug teilnehmen. Beachten Sie, dass es für Kinder unter 6 Jahren schwierig sein kann, an allen Aktivitäten teilzunehmen, denn das Mitmach-Büchlein besteht unter anderem aus kleinen Texten und aus freien Zeilen, in die man Sätze hineinschreiben kann. Dass die Tapsy Touren auch für ältere Kids geeignet sind, zeigt der Reisebericht von EURESAreisen Mitarbeiterin Katja und ihren 8- und 14-jährigen Töchtern, die in Pisa an einer Tapsy Tour teilgenommen haben.

Video

Das folgende Video bietet einen Einblick, wie eine Tapsy Tour beispielsweise in Rom ablaufen kann. Viel Spaß!

Titelbild: ©Costa

Sie haben Themenwünsche oder Fragen?

Gerne bereiten wir ein Thema auf, das Sie interessiert. Nutzen dafür bitte folgendes Formular.

Sollten Sie Fragen zur Buchung einer Reise haben, erreichen Sie die Kreuzfahrt-Experten von EURESAreisen täglich unter:

06581 999 66 95

Werktags: 8-21 Uhr
Wochenende/Feiertage: 10-15 Uhr

© 2017 - 2018 | EURESA Consulting GmbH