MSC Flotte
Mediterrane Eleganz und unvergleichliche Erlebnisse

Die starke Bindung der Kreuzfahrtreederei MSC zum Mittelmeerraum sehen, fühlen, schmecken und spüren die Gäste an Bord – egal, wo sich ihr schwimmendes Hotel gerade befindet. Während der unzähligen Routen, die unter anderem nach Nordeuropa, ins Mittelmeer, nach Amerika, Südafrika, Australien, Asien sowie in den Orient führen, tauchen die Urlauber ein in eine Welt voller Emotionen und erleben unvergleichliche Erlebnisse.

Fantastische Welt für Groß und Klein

Bei einer Reise mit MSC gehen Sie nicht auf irgendeine Kreuzfahrt. Das abwechslungsreiche Unterhaltungsprogramm mit immer neuen Entertainment-Angeboten, zum Beispiel der einzigartigen Kooperation mit dem führenden artistischen Unternehmen Cirque du Soleil, macht die Schiffe selbst zur Destination. Die MSC Flotte eignet sich dabei für Gäste aller Altersklassen, Familien werden sich an Bord wohlfühlen. Grundsätzlich gilt dabei: Je größer und neuer das Schiff, desto mehr Attraktionen und Angebote finden sich an Bord.
MSC Poolspaß
MSC Kletterpark
MSC Ausblick

MSC Schiffsklassen im Überblick

Im Folgenden stellen wir Ihnen die – Stand Dezember 2017 – fünf Schiffsklassen von MSC vor und zeigen, worin der Charme eines jeden MSC Schiffes liegt. Außerdem erfahren Sie, welche besonderen Highlights die Flotte für Familien in petto hat.

Seaside-Klasse

Die beiden Kreuzfahrtschiffe der Seaside-Klasse bieten ihren Gästen das Erlebnis eines echten Urlaubs am Meer, gepaart mit luxuriösem Kreuzfahrtfeeling. Zahlreiche offene Bereiche laden zum Flanieren und Dinieren an der Seeluft. Damit es den Urlaubern dabei nicht frisch wird, folgen die Schiffe der Sonne. Interessant für Familien: Es gibt 111 Super-Familienkabinen und fünf Kids Clubs (in Zusammenarbeit mit Chicco und Lego) an Bord.
MSC Seaside Klasse

MSC Seaview (2018)

Inspiriert vom „Beach Condo-Konzept“ wird MSC Seaview ihren Gästen das Meer mithilfe spezieller Elemente näherbringen, darunter die beeindruckende 360-Grad-Promenade mit Balustraden aus Glas, die das gesamte Schiff umgibt. Urlauber können viel Zeit im Freien verbringen und im mediterranen Sonnenschein essen, trinken und entspannen. Der Anteil an Balkonkabinen, atemberaubender Meerblick inklusive, ist hoch. Weitere Highlights an Bord der MSC Seaview sind eine Bowlingbahn, ein 5D Kino und ein Aqua Park.

  • Super-Familienkabinen für bis zu 10 Personen
  • 5 Kids Clubs in Zusammenarbeit mit Chicco und Lego
  • Aqua Park, Bowlingbahn, Seilrutsche & 5D Kino
  • Familien-Pizzeria
MSC Seaside

MSC Seaside (2017)

MSC Seaside wurde für warme Fahrtgebiete konzipiert und verfügt über mehr als 13.000 Quadratmeter Außenfläche. Ein Highlight ist der Waterfront Boardwalk: Entlang der 360-Grad-Promenade auf Deck 7 und 8 finden sich verschiedene Bars und Restaurants, ein Pool und Glasbrücken über dem Meer. Spaß verspricht der Forest Aquaventure Park: Hier gibt es vier Wasserrutschen, einen Abenteuerspielplatz und Kinderpools. Adrenalin pur garantiert die mit 120 Metern wohl längste Seilrutsche auf See am Heck des Schiffes.

  • 111 Super-Familienkabinen für bis zu 10 Personen
  • 5 Kids Clubs in Zusammenarbeit mit Chicco und Lego
  • Aqua Park, Bowlingbahn, Seilrutsche & 5D Kino
  • Familien-Pizzeria
MSC Seaside Pool

Pool

MSC Kabine

Kabine

MSC Restaurant

Restaurant


Meraviglia-Klasse

Zur Meraviglia-Klasse gehören die beiden Kreuzfahtschiffe MSC Meraviglia und – nach ihrer Indienststellung 2019 – MSC Bellissima. Die Ozeanriesen bieten Gästen eine Fülle an Unterhaltungsangeboten, das wohl spektakulärste: Der Cirque du Soleil hat zwei Shows konzipiert, die im eigens hierfür gebauten Hightech-Theater – der Carousel Lounge – zu sehen sind.
MSC Beliissima

MSC Bellissima (2019)

Das 15. Schiff der MSC Flotte wird in der Werft STX France gebaut und soll mit einer Besatzung von 1.400 Crewmitgliedern bis zu 5.386 Passagiere befördern. Auf den 18 Decks (davon drei Personaldecks) werden sich zahlreiche Besonderheiten finden. Hierzu zählt vor allem die MSC for Me Technologie, die eine Verbindung zu anderen Gästen, zur Besatzung und zum Schiff selbst erschafft. Kulinarische Vielfalt bieten 10 Restaurants inklusive Spezialitätenrestaurants wie dem Butcher’s Cut Steakhouse oder einem Street Food Markt. Für exklusive Unterhaltung sorgen zwei eigens für MSC Bellissima kreierte Cirque du Soleil Shows.

  • Super-Familienkabinen für bis zu 10 Personen
  • Wasserpark mit 4 Rutschen, Hochseilgarten und verschiedenen Pools
  • Multifunktionsarena für diverse Sportarten
  • Formel 1 Simulator & Bowlingbahn in Originalgröße
  • Baby-, Kinder- und Jugendclubs
MSC Meraviglia

MSC Meraviglia (2017)

Die MSC Meraviglia bietet ein perfektes Urlaubserlebnis zu jeder Jahreszeit. Über der Innenpromenade leuchtet ebenfalls ein 480 Quadratmeter großer LED-Himmel, der in unzähligen Varianten leuchtet. Auf Deck 19 wartet der Aqua Park mit vier Rutschen, einem Hochseilgarten und mehreren Pools. Etwas ruhiger ist es – während des Tages – am Pool am Heck, hier können sich Sonnenanbeter stundenlang entspannen. Wenn die Dunkelheit anbricht, sorgt ein großer Bildschirm im Pool-Bereich für die richtige Atmosphäre zum Tanzen. Zwölf Restaurantbereiche und 20 Bars sorgen dafür, dass kein Hunger aufkommt.

  • 85 Super-Familienkabinen für bis zu 10 Personen
  • DOREMI Studio (Kino & Theater) & DOREMI Lab (Kinder Tech Lab)
  • Polar Aqua Park mit vier Rutschen, Hochseilgarten und mehreren Pools
  • Formel 1 Simulator
  • Baby-, Kinder- und Jugendclubs
MSC Lounge

Lounge

MSC Wasserrutsche

Aquapark

MSC Eisbar

Eisbar


Fantasia-Klasse

Die Schiffe der Fantasia-Klasse wurden zwischen 2008 und 2013 gebaut, sind folglich modern ausgestattet. Im Gegensatz zu den neueren MSC Baureihen sind sie jedoch deutlich kleiner. Nichtsdestotrotz bieten die schwimmenden Hotels zahlreiche Angebote, die sowohl anspruchsvolle Paare als auch Familien mit Kindern ansprechen.
MSC Preziosa

MSC Preziosa (2013)

An Bord der MSC Preziosa watet auf die kleinen Besucher im DOREMI Castle Aquapark die Wasserrutsche Vertigo: Eine der längsten Einzel-Wasserrutschen auf dem Meer. Im Jahr 2013 wurde sie mit dem Innovationspreis von Cruise International ausgezeichnet. Ein weiteres Highlight an Bord: das Panoramarestaurant Galaxy mit Meerblick, Live-Musik und kreativer Küche. Das Restaurant ist im „Dolce Vita“-Designkonzept gehalten und überzeugt mit schwarz-violetter Farbgestaltung im Stil italienischer Nachtclubs der 50er Jahre.

  • Familienkabinen für bis zu 6 Personen
  • Kids Club & Kinderspielzimmer
  • Disko & Games-Raum für Jugendliche
  • DOREMI Castle Aqua Park
  • Vertigo (längste Einzel-Wasserrutsche auf See)
MSC Divina

MSC Divina (2012)

MSC Divina ist von der italienischen Filmdiva Sophia Loren inspiriert und bietet ihren Gästen viel Glanz und Glamour. Zu sehen gibt es zum Beispiel das Casino Veneziano, einen Infinity Pool oder das Pantheon-Theater in Broadway Größe. Vielfältige Sportmöglichkeiten und Freizeiteinrichtungen sorgen dafür, dass auch die Bewegung nicht zu kurz kommt. Wie an Bord aller MSC Schiffe finden Sie auch an Bord der MSC Divina einen Sportkomplex, hier auf Deck 16. Außerdem finden sich an Bord aller Schiffe der Fantasia-Klasse bis zu acht Restaurants und mehrere Bars.

  • Familienkabinen für bis zu 6 Personen
  • Kids Club & Kinderspielzimmer
  • Disko & Games-Raum für Jugendliche
  • Formel 1 Simulator
  • 4D Kino
MSC Splendida

MSC Splendida (2009)

Wie alle MSC Schiffe bietet auch die MSC Splendida einiges für Sportbegeistere: Den Passagieren stehen unter anderem vier Pools, ein Jogging-Pfad, ein Squash-Court und ein moderner Fitnessraum zur Verfügung. Ruhe und Privatsphäre finden Sie dagegen auf dem Sonnendeck 18. Hier bietet sich nicht nur ein herrlicher Blick aufs Meer, Sie können zusätzlich den speziellen Spa-Service in diesem Bereich nutzen. Am Abend warten Weltklasse-Shows im Strand Theater auf die Urlauber. Wer gerne tanzt, ist im Club 33 richtig.

  • Kids Club
  • Disko & Games-Raum für Jugendliche
  • Bowlingbahn
  • 4D Kino
  • Wasserpark mit 150 Springbrunnen und Wasserfontänen
MSC Fantasia

MSC Fantasia (2008)

MSC Fantasia bietet eine mediterrane Atmosphäre mit modernem Design. Auf der zentralen Piazza, die aus echtem Stein erbaut wurde, finden sich Boutiquen, ein Duty-Free-Geschäft und eine Espresso-Bar, die frische Backwaren und echtes Gelato serviert. Das Schiff ist das erste der MSC Flotte, das mit dem MSC Yacht Club ausgestattet wurde, einem separaten, luxuriösen Bereich. An Bord finden sich außerdem weitere, für MSC übliche Einrichtungen wie ein Aqua Park Pool-Komplex, Sporteinrichtungen oder das Aurea Spa.

  • Kinder- und Jugendbereiche
  • Sportarena (für Basketball, Tennis, Fußball und Volleyball)
  • Aqua Park
  • Formel 1 Simulator
  • 4D Kino
MSC 4D Kino

4D KIno

MSC Außenbar

Außenbar

MSC Restaurant

Restaurant


Musica-Klasse

Die vier Schiffe der Musica-Klasse sind zwischen 2005 und 2009 vom Stapel gelaufen und sprechen mit ihrer Ausstattung in erster Linie Paare und ältere Gäste an. Nichtsdestotrotz gibt es Kinder- und Jugendbereiche, allerdings keine eigenen Familienkabinen. Dafür stehen eine Shopping-Arcade, zahlreiche Bars und Lounges sowie Spa- und Sportbereiche zur Verfügung.
MSC Magnifica

MSC Magnifica (2010)

Über das Schiff verteilen sich zahlreiche Plätze, die dank traditioneller Handwerkskunst und tollem Design gefallen. Darunter sind die 5 Gourmet-Restaurants, in denen Speisen aus aller Welt serviert werden, sowie 12 Themenbars. Für Kinder und Teenager gibt es spezielle Clubs, sodass die Eltern das preisgekrönte MSC Aurea Spa besuchen und eine traditionelle balinesische Massage genießen können. Zu den Freizeitbereichen zählen unter anderem ein Open-Air Pool-Komplex, 4 Whirlpools und ein Tennisplatz.

  • Kinderspielbereich & Teens Club
  • Minigolf
  • Bowling
  • 4D Kino
MSC Poesia

MSC Poesia (2008)

Während die Kleinen im Steinzeit- und Dinosaurier-Spielplatz ihrer Fantasie freien Lauf lassen und die Teens in einer eigenen Diskothek mit DJ feiern können, wartet auf die Eltern an Bord ein vielfältiges Freizeitangebot: Basketball, Tennis, Shuffleboard und Minigolf sind neben dem Fitnessbereich für die Urlauber zugänglich. Im Foyer gibt es einen Wasserfall und den Zen-Garten, zudem dürfen sich Gäste über eine echte japanische Sushibar und das Aurea Spa mit Dampfbad, Sauna und himmlischen Massagen freuen.

  • Steinzeit- und Dinosaurier-Spielplatz
  • Videospiele
  • Jugenddiskothek mit DJ
  • TV Screen neben dem Pool
  • Minigolf
  • Kids Club
MSC Orchestra

MSC Orchestra (2007)

Egal, ob Sie Erholung wünschen oder Ihren Urlaub aktiv gestalten möchten: An Bord der MSC Orchestra haben Sie die freie Auswahl. Im MSC Aurea Spa warten unter anderem ein türkisches Bad, mehrere Saunen und erholsame Massagen auf die Urlauber, während der Sportbereich zum Beispiel einen Tennisplatz bereithält. Wie bei allen Schiffen der Musica-Klasse finden Sie auch an Bord der MSC Orchestra ein Hauptrestaurant, ein Buffetrestaurant, ein Chinarestaurant und eine Pizzeria. Außerdem warten neun Bars, ein Theater und ein Kasino auf die Gäste.

  • Jungle-Adventure-Spielraum
  • Teens Club
  • Minigolf
  • Basketball
MSC Musica

MSC Musica (2006)

Ein dreistufiger Wasserfall im Zentralfoyer oder ein durchsichtiges Klavier, das über einem beleuchteten Pool zu schweben scheint – an Bord der MSC Musica stehen Kunst und Kreativität im Vordergrund. Im La Scala Theater warten atemberaubende Live-Shows auf die Urlauber, in der Q32 Diskothek können sie selbst das Tanzbein schwingen. In den neun Bars werden die Gäste mit ausreichend Getränken versorgt und vier Restaurants laden zum Schlemmen ein. Für Entspannung sorgen zwei Whirlpools an Deck sowie das MSC Aurea Spa.

  • Indoor und Outdoor Spielmöglichkeiten
  • Kinder und Teens Club
  • Kinderpool
  • Minigolf
  • Basketball, Tennis & Volleyball
MSC Restaurant

Restaurant

MSC Pooldeck

Pooldeck

MSC Theater

Theater


Lirica-Klasse

Die Lirica Klasse bietet ein buntes Unterhaltungsprogramm. Diese Schiffe sind im Allgemeinen etwas kleiner als ihre Nachfolger, wurden jedoch nachträglich vergrößert. Bei dieser Gelegenheit hat die Reederei mithilfe renommierter Partner wie Chicco, Lego und Namco neue Spielbereiche für Kinder aller Altersstufen geschaffen, darunter auch einen eigenen Kinderpool-Bereich.
MSC Opera

MSC Opera (2004)

Im Jahr 2004 wurde die MSC Opera getauft, im Jahr 2015 verlängert und um neue Highlights bereichert. Neben großzügigen Balkonkabinen finden sich seither größere Restaurantflächen, 319 Quadratmeter mehr für Musik und Tanz sowie Spielbereiche für Kinder aller Altersstufen. Das Highlight für junge Gäste ist der Spray Park mit Wasserspielen. Erwachsene finden ein Einkaufszentrum sowie ein Kasino oder entspannen um MSC Aurea Spa. Zusammen genießen Jung und Alt die Shows im Theater dell'opera, einem Broadway-Theater.

  • DOREMI Wasserpark
  • Baby Club Chicco, Mini Club Lego, Juniors Club Lego Play Bereich, Young Club & Teens Club
  • Videospiele
MSC Lirica

MSC Lirica (2003)

Im Rahmen des Renaissanceprogramms wurde auch MSC Lirica komplett modernisiert. Das Unterhaltungsprogramm des schwimmenden Hotels reicht vom klassischen Shuffleboard über Adventuregolf bis zum Broadway Theater. Wie alle MSC Schiffe ist die MSC Lirica unter anderem mit Videospielen, einem Kasino und einem Fitnesscenter ausgestattet. Für junge Gäste gibt es Baby-, Kids- und Teens-Bereiche. Außerdem warten an Bord der MSC Lirica sechs Restaurants und Bistros auf die Urlauber, darunter eine Sushi Bar.

  • DOREMI Spray Park
  • Adventuregolf
  • Baby Club Chicco, Mini Club Lego, Juniors Club Lego Play Bereich, Young Club & Teens Club
  • Videospiele
MSC Sinfonia

MSC Sinfonia (2004)

Auch die 254 Meter lange und 54 Meter hohe MSC Sinfonia wurde im Rahmen des Renaissanceprogramms modernisiert. Für die Gäste stehen verschiedene Restaurants und Bars zur Verfügung, das Aurea Spa mit Kosmetik- und Wellnessbehandlungen sowie Massagen, einem Dampfbad, Solarium und vielem mehr. Auf dem Sonnendeck geht es gemütlich zu, während der DOREMI Wasserpark zum Planschen und die Borddisko zum Tanzen einlädt. Minderjährige Gäste kommen in den verschiedenen Kinder- und Teenagerbereichen auf ihre Kosten.

  • DOREMI Wasserpark
  • Sport-Center
  • Baby Club Chicco, Mini Club Lego, Juniors Club Lego Play Bereich, Young Club & Teens Club
  • Videospiele
MSC Armonia

MSC Armonia (2004)

Highlights der ebenfalls im Zuge des Renaissanceprogramms umgebauten MSC Armonia sind das moderne und zugleich traditionelle Theater La Fenice, das fernöstlich gestaltete MSC Aurea Spa sowie die mithilfe der renommierten Partner Chicco, Lego und Namco umgesetzten Spielbereiche für Kinder aller Altersstufen – darunter der Spray Park mit Wasserattraktionen. Im vergrößerten Restaurant- und Buffetbereich warten unter anderem das Marco Polo und das La Pergola Restaurant auf große und kleine Seeräuber.

  • DOREMI Wasserpark
  • Sport-Center
  • Baby Club Chicco, Mini Club Lego, Juniors Club Lego Play Bereich, Young Club & Teens Club
MSC Restaurant

Restaurant

MSC Pooldeck

Pooldeck

MSC Fitnessstudio

Fitnessstudio

Sie haben Themenwünsche oder Fragen?

Gerne bereiten wir ein Thema auf, das Sie interessiert. Nutzen dafür bitte folgendes Formular.

Sollten Sie Fragen zur Buchung einer Reise haben, erreichen Sie die Kreuzfahrt-Experten von EURESAreisen täglich unter:

06581 999 66 95

Werktags: 8-21 Uhr
Wochenende/Feiertage: 10-15 Uhr

© 2017 - 2018 | EURESA Consulting GmbH