Beiträge durchsuchen

Kreuzfahrt mit Teenagern: Erfahrungen, Tipps und Meer

Ab einem gewissen Alter wird es schwierig, die Kinder für einen Familienurlaub zu begeistern – zumindest, wenn dieser kein abwechslungsreiches Programm verspricht, bei dem die Teenies sich von den Eltern (und jüngeren Geschwistern) absetzen können. Glücklicherweise entdecken Kreuzfahrtanbieter Familien seit einiger Zeit als Zielgruppe und bauen ihre Leistungen entsprechend aus. Auf den Schiffen von AIDA, TUI Cruises, MSC, Costa und Co. wird folglich auch einiges für Teenager geboten: Teens Lounges zum Chillen, kreative Workshops, Spielekonsolen, Sportdecks, Ausflüge ohne Eltern und vieles mehr. Die folgenden Beiträge stellen die Angebote vor und geben Tipps für eine Kreuzfahrt mit Teenagern.

2019_04_12-aida-teens-ausfluege.jpg

Ihre Teenager haben keine Lust mehr, mit den Eltern auf scheinbar langwierigen Ausflügen Städte zu erkunden? Gut, dass es die vom AIDA Teens Club angebotenen Ausflüge für jugendliche Seefahrer gibt, bei denen Ihr Sohn oder Ihre Tochter mit Gleichaltrigen spannende Erlebnisse teilen kann. Im Folgenden verraten wir, wie solche Ausflüge aussehen und wie Sie Ihre Teenager anmelden können.

Weiterlesen

2019_04_05-teens-clubvorteile-aida.jpg

Mit dem AIDA Club belohnt die Rostocker Reederei treue Kunden, die eine oder mehrere Kreuzfahrten mit der Kussmundflotte gebucht haben. Die exklusiven Vorteile, die damit einhergehen, gibt es auch für Teenager. Welche Vorzüge die insgesamt fünf verschiedenen Clubstufen bereithalten und wie das System funktioniert, verraten wir Ihnen im Folgenden.

Weiterlesen

2019_01_25-hannah-reisebericht.jpg

Kopenhagen, Danzig, St. Petersburg und Tallinn: Während der Ostsee-Kreuzfahrt mit AIDAbella hat Hannah mit ihrer Familie viel erlebt. In ihrem Reisebericht erzählt sie, wie die Woche verlief, an welchen Teens-Workshops sie teilgenommen und welche Ausflüge sie unternommen hat.

Weiterlesen

2017_12_05_header.jpg

Mit der Pubertät beginnen viele Jugendliche, sich für Alkohol und Partys zu interessieren – das gilt natürlich auch im Urlaub. Im Falle von Schiffsreisen müssen sich Eltern jedoch keine Sorgen machen, schließlich wird der Jugendschutz an Bord sehr ernst genommen. Welche genauen Regelungen es bei AIDA und TUI Cruises, Costa Kreuzfahrten sowie MSC gibt, erklärt unser Beitrag.

Weiterlesen

Sie haben Themenideen, Fragen oder
wünschen ein konkretes Angebot?

Gerne bereiten wir ein Thema auf oder senden Ihnen ein unverbindliches Angebot zu. Nutzen Sie dafür bitte folgendes Formular.

Selbstverständlich erreichen Sie die Kreuzfahrt-Experten von EURESAreisen auch täglich unter:

06581 999 66 95

Werktags: 8-21 Uhr
Wochenende/Feiertage: 10-15 Uhr

© 2017 - 2019 | EURESA Consulting GmbH