Beiträge durchsuchen

Infos, Tipps und Tricks für Ihre Familienkreuzfahrt

Warum Sie ausgerechnet an Bord eines Kreuzfahrtschiffes alle Wünsche Ihrer Familienmitglieder unter einen Hut bekommen? Weil AIDA und TUI Cruises Familien als Zielgruppe entdecken und immer mehr Erlebnismöglichkeiten für Groß und Klein schaffen – angefangen bei den öffentlichen Bereichen, über Familienkabinen und -ausflüge bis hin zu speziellen Restaurants. In den folgenden Beiträgen erläutern wir häufig gestellte Fragen zum Thema Schiffsreise mit Kindern, geben hilfreiche Tipps, stellen besondere Angebote einzelner Reedereien vor und lassen Sie an unseren eigenen Erfahrungen als reisende Eltern teilhaben.

AIDA Racer: Wasserrutsche für kleine und große Urlauber

Wetten, dass Ihre Kleinen es genießen werden, in die Röhre zu gucken? Die „AIDA Racer“ genannten Röhren-Wasserrutschen an Bord der „Familienschiffe“ AIDAprima, AIDAperla, AIDAnova und AIDAcosma sorgen für jede Menge Spaß und Nervenkitzel. Wo genau Sie die Rutschen finden und ab welchem Alter Ihre Kids drauf dürfen, erfahren Sie im folgenden Beitrag. Zudem nehmen wir Sie per Video mit auf eine wilde Abfahrt. Bereit? Dann hier entlang!

Weiterlesen

Mit dem Zug zum Schiff: So gelangen Familien zum Hafen

Viele Familien entscheiden sich für eine Kreuzfahrt ab Deutschland, da die An- und Abreise nicht so lang ist. Eine gute Möglichkeit ist es, den Hafen per Zug zu erreichen, denn hier können die Kleinen spielen und müssen nicht mehrere Stunden komplett ruhig sitzen. Wir zeigen Ihnen, welche Angebote es von den Reedereien gibt, um mit der Bahn zum Schiff zu fahren.

Weiterlesen

Schule schwänzen für den Familienurlaub: Darf man das?

Die Planung für den nächsten Familienurlaub ist in vollem Gange und eines wird schnell klar: Egal ob Strandurlaub, Städtetrip oder Kreuzfahrt mit AIDA, MSC, TUI Cruises, Costa und Co – mit Beginn der Schulferien steigen die Reisepreise deutlich an. Warum also nicht die Kinder ein paar Tage früher vom Unterricht befreien und von attraktiven Angeboten profitieren? In folgendem Beitrag erfahren Sie, welche Probleme und Strafen auf Eltern zukommen, wenn sie ihren Nachwuchs vorzeitig beurlauben.

Weiterlesen

Sie haben Themenideen, Fragen oder
wünschen ein konkretes Angebot?

Gerne bereiten wir ein Thema auf oder senden Ihnen ein unverbindliches Angebot zu. Nutzen Sie dafür bitte folgendes Formular.

Selbstverständlich erreichen Sie die Kreuzfahrt-Experten von EURESAreisen auch täglich unter:

06581 999 66 95

Montag-Freitag (außer Feiertage)
9-18 Uhr
Samstag
10-15 Uhr

© 2017 - | EURESA Consulting GmbH
Wir benutzen Cookies
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.